26. September 2022

Spendenbrett

Liebe Mitglieder, Eltern und Spieler:

Unser Schachclub ist wie jedes Jahr auf Spenden von Freunden, Bekannten und Mitgliedern angewiesen.

In den letzten drei Jahren, 2019 bis 2021 waren wir in einem geringeren Umfang auf Spenden angewiesen. Durch Corona waren viele Aktivitäten und Ausgaben deutlich niedriger, ferner hatten wir auch Unterstützung vom Staat. Jetzt im Jahr 2022 ist dagegen das erste Jahr, in dem wir vollständig autark unsere Ausgaben decken müssen.

Bereits kleinere Beträge helfen uns sehr. Wer spenden möchte, kann dies gerne auf unser Spendenkonto bei der Sparkasse Starkenburg (IBAN DE 23 5095 1469 0008 0512 40) überweisen. Jeden Eingang quittieren wir mit einer Spendenbescheinigung.

Als kleinen Anreiz finden sich Spender (ab 100€) auf dem anhängenden Schachbrett wieder, dass wir auch so auf unsere Internetseite stellen wollen (siehe Anhang für einen ersten Entwurf). Deijenigen die Ende 2021 und jetzt in 2022 gespendet haben und noch nicht aufgelistet sind, bitte ich um Entschuldung. Ich hole das nach. Wer spendet, kann mir gerne noch ein freies Wunschfeld nennen, auf dem wir ihn platzieren können.