30. Mai 2024

In den Frühlingsmonaten spielten unsere Jugendlichen ein neuartiges Ranglistenturnier. Mitspielen konnten alle die jünger wie 20 Jahre sind, also auch Lasse und Joshi. Das Turnier ging über 7 Runden. An jedem Trainingstag wurde eine neue Runde gespielt, so dass das Turnier innerhalb von wenigen Wochen beendet war. Die Bedenkzeit betrug 30 Minuten pro Spieler und Partie, die letzten 5 Minuten musste nicht mehr mitgeschrieben werden. Ging eine Partie Remis folgte sofort eine zweite Partie mit vertauschten Farben im Armageddon-Blitz-Modus. Weiß erhielt dabei 6 Minuten, Schwarz 5 Minuten. Bei Remis in dieser Blitzpartie gewann automatisch Schwarz. Die Jugendlichen wurden gebeten, ihre Partien anschließend auf lichess.org in einem Studienraum einzugeben. 

Neuartig war die Wertung nach einem schwedischen Vorbild:

Wer antritt und gewinnt erhielt   3 Punkte
Wer antritt, aber der Gegner ist nicht da, erhielt2 Punkte
Wer antritt und verliert, erhielt 1 Punkt
Wer nicht antritt, erhielt   0 Punkte
schwedisches System

                               

Insgesamt wurden innerhalb jeder Runde mindestens 4 Paarungen regulär gespielt. Gegen Ende des Turniers ließ die Teilnahmedisziplin bei einigen nach, bzw. es gab andere Gründe, wie Schule / Abitur, die zur Nichtteilnahme führte.

Am Ende setzte sich souverän ohne Niederlage Jakob Müller durch, der nur eine der sieben Runden kampflos gewann und jeder der übrigen Runden, seine Gegner am Brett besiegen konnte.

Aber auch die übrigen Teilnehmer lieferten sich teils hochinteressante umkämpfte Begegnungen. Mit etwas Abstand belegte Franz May den zweiten Platz vor den hartnäckigsten Verfolgern David Hering und Benjamin Öhlenschläger, die beide enormen Kampfgeist zeigten.

NameEndpunktzahl
Jakob Müller20
Franz May17
David Hering13
Benjamin Öhlenschläger12
Fritz May11
Teofil Drugarin11
Lukas Baderschneider11
Georg Landwehr9
Daniel Ivzenko9
Jonathan Bindewald (teilweise teilgenommen 
Lasse Schwabedissen (teilweise teilgenommen) 
Elias Joshua Firus (teilweise teilgenommen) 
Michael Karsten (teilweise teilgenommen) 
Julian Öhlenschläger (teilweise teilgenommen) 

About Author

1 thought on “Jakob Müller gewinnt das Ranglistenjugendturnier 2024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert