18. April 2024

Am Montag, den 27.03. fand in der Kerwescheuer, dem Spiellokal des Weinheimer Schachklubs ein Schnellschachturnier statt. Neben renomierten Schachspielern des hiesigen Klubs nahmen auch vier Spieler des Schachklubs Freibauer Mörlenbach/Birkenau teil.

Das Endergebnis kann sich sehen lassen! Drei der vier Teilnehmern landeten unter den besten Vier! Sohrab Kohani gewann dieses Turnier ungeschlagen mit 4 Punkten aus 5 Partien. 

Babak Arani Far, der etwas müde und abgekämpft direkt von der Arbeit zum Turnier kam, lief nicht ganz zur Höchstform auf, belegte aber immerhin den 3. Platz hinter der Weinheimer Schachkoryphäe Volker Schröder.

Eine seiner stärksten und konsequentesten Leistungen zeigte an diesem Abend aber Erich Dubois, der regelrecht über sich hinaus wuchs. Er musste nur eine Niederlage gegen Turniersieger Sohrab Kohani hinnehmen. Dem Zweitplatzierten Volker Schröder nahm er in der letzten Runde mit tollem Kampf ein Remis ab, was Sohrab dann letztendlich zum Turniersieg verhalf.

Auch Alfred Bauer hatte gute Chancen und konnte einigermaßen mithalten. Christian Lieder hatte er zum Beispiel in aussichtsreicher Stellung mit Qualitätsvorteil am Rande einer Niederlage, ließ dann aber einzügig unter Zeitdruck die Dame stehen. So reichten 2 Punkte immerhin noch zum 8. Platz.

Der Endstand nach 5 gespielten Runden:

About Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Entdecke mehr von

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen